Deine Must-Haves für den Anhänger

Der Herbst kommt und es fallen viele Aufgaben im Garten an. Es wird ausgemistet, zurückgeschnitten und schließlich abtransportiert. In diesem Blog Beitrag zeigen wir dir die Must-Haves für deine Herbstarbeiten in Verbindung mit deinem Anhänger.

Ladungssicherung

Im Straßenverkehr greift oftmals das Verursacher Prinzip. Wer eine Gefahr in den Straßenverkehr bringt ist hierfür verantwortlich - zumindest in den meisten Fällen. Um deine Anhängerladung ordentlich zu sichern solltest du eine gründliche Ladungssicherung durchführen. Es gibt hunderte Videos die dir hier genaue Details liefern. Ein wichtiges Grundprinzip ist es die Ladung gemäß Ihres Gewichtes Adäquat zu befestigen. Dies ist bei kleineren leichteren Ladungen wie Rückschnitt oder Ästen oftmals schwierig. Mit den TRIBURG Anhängernetzen kannst du eine weitere Sicherheitsebene hinzufügen und auch kleinere Ladung auf deinem Anhänger sichern. Die Netze haben variable Maschenweiten je nach Bedarf sowie einen elastischen Zug um deinen Ladungsvorhaben gerecht zu werden.

 

Wegrollsperre

Ein weiteres häufiges Problem ist es den Anhänger im Straßenverkehr zu sichern. Hier sind Wegrollsperren und Bremsenzug essenziell. Kein Anhänger sollte ohne Keile abgestellt werden. Wind und Wetter können den Anhänger in Bewegung setzen und so in ein unkontrolliertes Risiko verwandeln. Wir empfehlen unsere flexibel montierbare Anhängerkeile um  deinen Anhänger gegen unkontrolliertes Bewegen zu schützen.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


You may also like

Alle anzeigen
Example blog post
Example blog post
Example blog post